• KanuBanner2.JPG

 

Geschäftsstelle:

Schlesierweg 13

29320 Hermannsburg
Tel.: 05052 / 3872

 

E-Mailkontakt

 


Redaktionsschluss für die
55. Ausgabe der
TuS-Vereinsnachrichten
Herbst 2017 ist am 30.09.2017


 

 

Abteilung Kanusport

icon kanu100pxWir sind eine kleine, aber aktive Kanugruppe (siehe Termine). Wir sind auf den umliegenden Heideflüssen unterwegs und beteiligen uns an den offiziellen Fahrten des DKV. Ein Höhepunkt ist die mehrtägige Vereinsfahrt zu Himmelfahrt oder Pfingsten. Wir nehmen am Wanderfahrerwettbewerb des DKV teil. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

stade2 800Einen regelmäßigen Trainingstermin haben wir leider nicht. Details zur Kontaktaufnahme siehe unten. Im Winter nehmen wir mit anderen Vereinen am gemeinsamen Kentertraining teil. Das vielfältige Fahrtenprogramm bietet durchaus auch Möglichkeiten, seine Paddelfähigkeiten zu vervollkommnen. Bootslagerplätze sind begrenzt vorhanden.

Allerhochwasserrally 2017

Wir erreichen das Bootshaus des WSV VerdenAllerhochwasserralley 2017

Die Allerhochwasserralley begeisterte dieses Jahr mit traumhaftem Frühlingswetter und nahezu Windstille. Die Ankunft beim WSV Verden war daher völlig entspannt. 13 Tage vorher waren wir bereits auf der Leine-Frühlingsfahrt. Auch diese Fahrt ist ihrem Namen zu 100% gerecht geworden. Somit begann die Saison dieses Jahr mit zwei hervorragenden Paddeltouren, die wir lange nicht so schön genießen konnten.

Vereinsfahrt nach Stade

Vom 28.05 bis zum 29.05.2016 haben wir unser Standquartier beim KV Stade an der Elbe aufgeschlagen. Unser Sinn stand jedoch nicht danach, mit großen Containerschiffen auf Kollision zu gehen, so dass wir uns für die kleine, abgeschiedene und sehr ruhige Schwinge entschieden haben. Dieser kleine Fluss schlängelt sich weitgehend naturbelassen durch eine offene Wiesenlandschaft, die kaum noch landwirtschaftlich genutzt wird.

Weiterlesen: Vereinsfahrt nach Stade

Beziksabpaddeln auf der Aller

Bezirksabpaddeln2 800Mit dem diesjährigen Bezirksabpaddeln auf der Aller ging die diesjährige Paddelsaison zu Ende. Es war eine zauberhafte Fahrt bei flotter Strömung und bestem Wetter: nicht zu warm nicht zu kalt und leichter Rückenwind. Die Wahl der Aller zum diesjährigen Abpaddeln war eine weise Entscheidung, da wegen der Trockenheit die Aller der einzige Fluss in der Nähe ist, der noch genug Wasser und obendrein noch etwas Strömung hat. Hinweis: Die nächste Saison beginnt am 1. Oktober

Befahrungsregelung der Örtze & Baumstatus

Die Örtze darf vom 16.05. bis 14.10. des Jahres von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr befahren werden, wenn die Pegel an den vorgeschriebenen Einsatzstellen grün anzeigen. Da der Pegel in Müden vom Landkreis sehr hoch gesetzt wurde, ist ein Paddeln von Müden bis Baven nicht mehr möglich!

· Von Baven bis Eversen ist der Pegel auch bei Niedrigwasser in der Regel grün.

· Ab Wolthausen bis in die Aller ist bei geringem Wasserstand ein Paddeln manchmal nicht möglich.

· Die Paddelboote von Privatpaddlern müssen beidseitig mit der Personalausweisnummer gekennzeichnet sein.

· Organisierte Kanusportler des Deutschen Kanuverbandes dürfen ganzjährig unter Einhaltung der Pegelregelung paddeln, wenn das Boot vorschriftsmäßig als Vereinsboot gekennzeichnet ist und ein gültiger Ausweis des DKV mitgeführt wird.

Für die Zeit ab 15.10. des Jahres ist die Befahrungszeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr festgelegt.

Weiterlesen: Befahrungsregelung der...

Trainingszeiten Kanusport

Keine regelmäßigen Trainingszeiten.

 

Wanderwart & Übungsleiter:

Eckehard Bohnsack, T.: 05052 975512

 

Abteilungsleitung:

Wolfgang Bödeker, T.: 05052 3036 

E-Mail: 

Termine Kanusport