Home Badminton Schleifchenturnier in Braunschweig `12
27 | 03 | 2017
Schleifchenturnier in Braunschweig `12 PDF Drucken E-Mail

Bei Eis und Schnee gab´s Spaß und Bruch

Am Sonntag den 9. Dezember machten sich zwei Spieler vom TUS um halb acht auf den Weg nach Braunschweig. Im Schneegestöber und bei ungeräumten nicht gestreuten Straßen kam man nur langsam mit 50-70km/h voran. Um 10 Uhr sollte das Turnier beginnen, doch als wir um kurz nach 9 da waren sah es erst so aus als ob keiner da und die Halle zu wäre. Als wir dann zur Halle gingen war sie doch offen und man war gerade beim Netze aufbauen. Wir waren also die Ersten und Torsten wollte gleich ans Buffet um belegte Brötchen zu ergattern um zu frühstücken! Nach und nach trudelten doch noch eine ganze Menge Leute ein, sodaß wir bei Turnierbeginn ca. 40 Personen waren. Zur Begrüßung gab es Sekt und Orangensaft der von Heinz Klühn gesponsert wurde, da er ein paar Tage vorher Geburtstag hatte.

Gespielt wurden dann nur Mixed und Doppel weil leichter Männerüberschuss vorhanden war. Jede Runde wurde neu zugelost. Es wurde ein Satz bis 30 gespielt, danach gab es für Sieger grüne und für Verlierer rote Schleifchen. Im Ganzen wurden 6 Runden gespielt, wobei man teilweise zwei Mal in einer Runde dran war. Bei den Spielen hatte Torsten zwei Mal Pech. In einem Spiel war nach einem Sturz der Rahmen gebrochen und zum zweiten war ihm danach in einem anderen Spiel die Seite gerissen. Am Ende hatte Torsten eine Bilanz von 3:4 und ich von 5:2. Zum Schluß gab es tolle Preise zu gewinnen. Torsten suchte sich eine LED Taschenlampe aus und ich eine originale Braunschweiger Mettwurst. Der Rückweg lief super der Schnee war geräumt und gestreut. Fazit: tolle spannende Spiele mit neuen, netten Leuten, ein klasse Buffet und super Preise bei der Tombola. Ich denke nächstes Jahr wieder, wenn das Wetter mitspielt !

Björn Richter