Home Badminton Fallersleben Pokalturnier, 17.10.15
27 | 03 | 2017
Fallersleben Pokalturnier, 17.10.15 PDF Drucken E-Mail

TuS-Doppel mal wieder erfolgreich

4 Spieler vom TuS-Badminton haben wieder den Weg nach Wolfsburg/Fallerleben gefunden und am Hoffmann von Fallersleben - Pokalturnier in Klasse E teilgenommen. Dabei gewannen Torsten Bergmann und Matthias Lang mal wieder ein Turnier und Kirstin Helberg und Maike Pöggel, die erstmals zusammen antraten, belegten einen guten zweiten Platz.

Nach dem ungewohnt schlechten abschneiden von Torsten und Matthias ein paar Wochen zuvor beim Turnier in Burgdorf fanden die beiden in Fallersleben wieder in die Erfolgsspur zurück. Nur im ersten Match taten sich die beiden noch schwer und auch ein mäßiger Beginn in der dritten Partie, die den einzigen Satzverlust mit 10:21, 21:9, 21:8 den beiden bescherte gegen Klühn/von Hoyningen vom USC Braunschweig, brachte sie nicht mehr vom Weg ab. Alle anderen Partien wurden klar gewonnen auch gegen die Neuenhagener Richter/Krankenhagen gab es am Ende ein 21:11 und 21:7 und mit sechs Gewonnen Partien den Turniersieg in der E-Klasse im Herrendoppel. Für die Damen lief es ähnlich gut; Kirstin und Maike setzten sich unter anderem gegen Schettler-Köher/Lehn aus Fallersleben in drei Sätzen durch und verloren dann aber gegen die Neuenhagener Simonait/Mende mit 24:22, 18:21 und 14:21. So das sie sich am Ende über ein 2. Platz des Turniers freuen konnten.