Home 29. Südheide Volkslauf `16
27 | 03 | 2017
29. Südheide Volkslauf, 01. Mai 2016 PDF Drucken E-Mail

29. Südheide Volkslauf

Sonntag, 01. Mai 2016

- der Volkslauf von oben gesehen /youtube - JK Luftaufnahmen -

Anfang der Woche hatte der TuS-Hermannsburg noch gezittert: Wie würde das Wetter am 1. Mai werden? Doch die Sonne lachte, als Bürgermeister Axel Flader und der erste Vorsitzende Dr. Georg Gremels gegen 10 Uhr mit zwei knackigen Grußworten den Volkslauf eröffneten, während die letzten Nachmelder eintrudelten. Hunderte waren gekommen, viele der Jüngsten mit ihren Eltern, Großeltern, Ältere mit ihren Freunden und Partnern.

Traditionell eröffnete Mitgliedswart Thomas Thake die Veranstaltung mit dem Lauf der jüngsten Mädchen über 750 m. 59 gingen an den Start. Lenja Greve, Klasse 2b der Hermannsburger Grundschule, gewann überragend in 3,43 Minuten, 25 Sekunden vor dem verfolgenden Pulk der Läuferinnen. Bei den männlichen Bambini hatte Simon Räbiger der Klasse 1a die Nase vorn. Er erlief sich einem 12 Sekunden-Vorsprung und ging nach 3,38 Minuten ins Ziel. Doch nicht nur Schüler, auch Teilnehmende aus den Kindergärten machten ihre ersten Erfahrungen im Wettkampf und kamen alle ans Ziel. Als Sieger nahmen sie ihren Minipokal stolz entgegen.

VL201610kmEinlauf
VL201610Start10km
VL20161500mJung
VL2016_AxelF
VL2016_Getraenke
VL2016BlackRunner
VL2016Cosme+Horst
VL2016KlausJorge
VL2016NachBabino
VL2016Pokal
VL2016Start1,5kmMaed
VL2016Start10kmmitCosme
VL2016Start5km
VL2016Start750mMaed
VL2016VorStarter
01/15 
start stop bwd fwd

Der Lauf über 1,5 km wurde von der U14 dominiert: Veronique Quednau vom TuS Bergen siegte überlegen in 5,50 Minuten vor Enja Heine vom TuS Hermannsburg in 6,34. Minuten. Als Dritte ging die Erste der Altersklasse U12, Emily Jonda, ebenfalls vom TuS Hermannsburg, nach 6,39 Minuten ins Ziel. In der Gruppe der U10 entschied Mirja Brösdorf vom VfB Munster den Wettkampf für sich. Sie brauche 7,19 Minuten für die Strecke.

Bei den Jungs liefen erwartungsgemäß die Teilnehmer der U16 vorne. Daniel-Andre Tetzlaff vom MTV Bispingen in 5,45 und Philip Hilmer vom TuS Hermannsburg in 6,11 Minuten belegten die ersten beiden Plätze, gefolgt vom Sieger der U14, Jannik Greve, vom Christian Gymnasium in 6,16 Minuten. Und nur 1 Sekunde späten ging der Sieger der U12, Steffen Rodehorst, vom MTV Müden über die Ziellinie. Auch der Schnellste der U10, Joona Vollers von der 3a der Grundschule, bewies mit einem Ergebnis von 6,37 Minuten, dass er bei den Großen mithalten kann.

Größte Gruppe MTV Müden

Siegerehrungen

VL2016SE10kmDamen1
VL2016SE10kmDamen2
VL2016SE10kmM40
VL2016SE10kmMaen
VL2016SE5kmDamen
VL2016SEBambJung
VL2016SEBambMaed
VL2016SEU10Maed
VL2016SEU14Jung
VL2016SEU14Maed
VL2016SEU16Jung
01/11 
start stop bwd fwd

Ergebnisse als Bambinolauf Mädchen  / Babmbinolauf Jungen  /  1,5 km Mädchen   /   1,5 km Jungen  /  5 km - Lauf Gesamt  / 10 km - Lauf Gesamt/AK

Ausschreibung als