Home Badminton
27 | 03 | 2017
Badminton


Unterlüßer Schleifchenturnier `13 PDF Drucken E-Mail

Wieder soweit: Die Unterlüßer Badmintonspieler haben eingeladen ...

... und wir sind der Einladung zum Schleifchenturnier im Rahmen der Sportwoche in Unterlüß gerne wieder gefolgt und sind mit 7 Spielern des TuS Hermannsburg – Kirstin, Mareike, Peter, Matthias, Björn, Marius und Torsten – dort angetreten. Auf 4 Feldern standen sich 22 Badmintonspieler aus Unterlüß, Eschede und Hermannsburg gegenüber. Mit Spielkarten wurden die Partien zugelost, so daß jeder mindestens 7 mal jeweils 10 Minuten spielen konnte. Das Spektrum der Spieler reichte wieder von ganz jungen Anfängern bis hin zu „alten“ Kreisklassenspielern. Dabei kamen dann teilweise etwas skurrile Paarungen zustande; aber es hat wieder viel Spaß bereitet und am Ende bekam jeder vom Ausrichter noch eine Kleinigkeit vom Tombolatisch.

 
Sommerturnier 2013 PDF Drucken E-Mail

Sommerturnier 2013

Am 01.06. war es mal wieder soweit: Die Badmintonsparte spielte ihr fast schon traditionelles Sommerturnier. Im Gegensatz zum letzten Jahr wurde das Wetter diesmal dem Thema der Veranstaltung so gar nicht gerecht, aber wer uns kennt, weiß das das der guten Laune nicht gefährlich werden kann.

Also trafen wir uns um 13.00 Uhr in der Sporthalle um alle nötigen Vorbereitungen zu treffen und ab 14.00 Uhr legten wir richtig los. Zwei Damen und acht Herren spielten bis die Schläger glühten und was die Kondition her gab. Nach 12 gespielten Runden, die Paarungen wurden wie immer ausgelost, hatten wir unsere Sieger ermittelt, viel geschwitzt, das Buffet ordentlich dezimiert, den Kaffee leer gemacht und viel gelacht.

Bei den Damen konnte sich Kirstin vor Mareike platzieren. Torsten zeigte den Männern das an ihm kein Weg vorbei führt und belegte mit 10 gewonnenen Spielen den 1.Platz. Den 2.Platz teilen sich Malte und Marius mit jeweils 6 gewonnenen Spielen. Platz 3 teilen sich Björn und Peter mit 5 gewonnenen Spielen. Und auch Rang 4 mussten sich Mark, Matthias und Robert mit 2 gewonnenen Spielen teilen. So gerecht kann Badminton sein!!!!

Abends hatte uns Torsten in seinen Garten zum Grillen eingeladen (Danke nochmal dafür). Hier gab es dann auch noch seinen runden Geburtstag nach zu feiern! Und genau das taten wir dann auch, mit viel Amarula, Decken über den Beinen und das alles unter dem Motto „Vom Winde verweht!“. Trotzdem – oder gerade deshalb – gab es auch hier viel zu lachen und ne Menge Spaß!!

Das war das Sommerturnier 2013 – aber am Donnerstag geht es schon weiter. Wir folgen der Einladung aus Unterlüß und werden dort am Schleifchenturnier teilnehmen. Sport und Spaß sind auch dort garantiert. Wer als Lust hat...

Kirstin Helberg


 
Welfenpokal in Braunschweig 2013 PDF Drucken E-Mail

2 TuS-Doppel beim Welfenpokal dabei

Mit Katrin Buhle und Kirstin Helberg im Damendoppel sowie Matthias Lang und Björn Richter im Herrendoppel der Klasse D sind 4 Badmintonspieler des TuS mal wieder zum Welfenpokal nach Braunschweig gefahren. Mit über 120 Teilnehmern - einigen Spielern mehr wie im Vorjahr - in 4 Klassen war der Veranstalter sehr zufrieden.

Für die TuS-Spieler sprang immerhin ein dritter Platz im Damendoppel heraus; Katrin und Kirstin siegten im entscheidenden Match gegen Doslov/Wöhler mit 21:16 und 21:18. Björn und Matthias wurden dagegen nur vierte. Einige Asiaten, die Heinz Klühn von der hiesigen Uni akquiriert hatte, dominierten das Feld und gewannen ua. das Herrendoppel D. Das Wetter war gut, die Stimmung auch, trotz einer gelben Karte (Verwarnung in der zweiten Partie wegen Zeitverzögerung!:) – alsdann konnte man sich Kaffee, Kuchen und Würstchen widmen oder sich in die Sonne setzen.

 
Schleifchenturnier in Braunschweig `12 PDF Drucken E-Mail

Bei Eis und Schnee gab´s Spaß und Bruch

Am Sonntag den 9. Dezember machten sich zwei Spieler vom TUS um halb acht auf den Weg nach Braunschweig. Im Schneegestöber und bei ungeräumten nicht gestreuten Straßen kam man nur langsam mit 50-70km/h voran. Um 10 Uhr sollte das Turnier beginnen, doch als wir um kurz nach 9 da waren sah es erst so aus als ob keiner da und die Halle zu wäre. Als wir dann zur Halle gingen war sie doch offen und man war gerade beim Netze aufbauen. Wir waren also die Ersten und Torsten wollte gleich ans Buffet um belegte Brötchen zu ergattern um zu frühstücken! Nach und nach trudelten doch noch eine ganze Menge Leute ein, sodaß wir bei Turnierbeginn ca. 40 Personen waren. Zur Begrüßung gab es Sekt und Orangensaft der von Heinz Klühn gesponsert wurde, da er ein paar Tage vorher Geburtstag hatte.

Gespielt wurden dann nur Mixed und Doppel weil leichter Männerüberschuss vorhanden war. Jede Runde wurde neu zugelost. Es wurde ein Satz bis 30 gespielt, danach gab es für Sieger grüne und für Verlierer rote Schleifchen. Im Ganzen wurden 6 Runden gespielt, wobei man teilweise zwei Mal in einer Runde dran war. Bei den Spielen hatte Torsten zwei Mal Pech. In einem Spiel war nach einem Sturz der Rahmen gebrochen und zum zweiten war ihm danach in einem anderen Spiel die Seite gerissen. Am Ende hatte Torsten eine Bilanz von 3:4 und ich von 5:2. Zum Schluß gab es tolle Preise zu gewinnen. Torsten suchte sich eine LED Taschenlampe aus und ich eine originale Braunschweiger Mettwurst. Der Rückweg lief super der Schnee war geräumt und gestreut. Fazit: tolle spannende Spiele mit neuen, netten Leuten, ein klasse Buffet und super Preise bei der Tombola. Ich denke nächstes Jahr wieder, wenn das Wetter mitspielt !

Björn Richter

 
Schleifchenturnier 2012 PDF Drucken E-Mail

Neue alte Schleifchenturniersieger

Viel Spaß hatten wir wieder bei unserem traditionellem Schleifchenturnier in der Vorweihnachtszeit, zu dem auch wieder das beliebte „Buffet, der mitgebrachten Kleinigkeiten“ und eine weihnachtliche Dekoration gehörte. Auf drei Feldern konnten wieder viele Runden Gemischtes- und Herrendoppel gespielt werden. Mit Andreas und Eike waren diesmal zwei „Neulinge“ dabei. Nach 10 Runden mit oft sehr engen Matches stand bei den Damen Kirstin mit 8 Siegen als Siegerin fest vor Katrin und Tanja. Bei den Herren mußte Michael als Titelverteidiger seine Teilnahme leider kurzfristig absagen, so daß Torsten sich mal wieder den Titel sichern konnte (auch 8 Siege), vor Björn und Malte.

Schleife2012_1
Schleife2012_2
Schleife2012_3
Schleife2012_4
Schleife2012_5
Schleife2012_6
Schleife2012_7
Schleife2012_8
Schleife2012_9
1/9 
start stop bwd fwd

Nach Beendigung des Turniers wurden noch einige Tombolapreise unter den Teilnehmern verlost im Rahmen der Siegerehrung und jeder bekam einen kleinen Weihnachtsbaum als Teilnehmerpräsent. Danach gings dann noch in die Bauernstube nach Beckedorf zum abschließenden gemeinsammen Essen und Beisammensitzen.

 
Hermannsburger Schleifchenturnier PDF Drucken E-Mail

Einladungsschleifchenturnier 2012 - Teil 3

Zufrieden und gestärkt gingen sie von dannen, unsere Gäste aus Unterlüß und Eschede, nachdem sie auch den 3. Teil der Schleifchenturnierserie in Hermannsburg erlebt hatten.


Nach den erfolgreichen Austragungen zuerst in Unterlüß und dann in Eschede hat man über 20 Badmintonbegeisterte in der Christianturnhalle zusammenbekommen. Insgesamt wurden 9 Runden - mit zweimal aussetzen - auf den vier Feldern auf Zeit (10 min) gespielt.

Nach dem Spielen und Umziehen gab es noch ein kleines Tombolapräsent für jeden und außerdem heiße Würstchen und Getränke.

EinladSchleife2012_01
EinladSchleife2012_02
EinladSchleife2012_03
EinladSchleife2012_04
EinladSchleife2012_05
EinladSchleife2012_06
EinladSchleife2012_07
EinladSchleife2012_08
EinladSchleife2012_09
EinladSchleife2012_10
01/10 
start stop bwd fwd
 
AueCity Cup in Burgdorf, 23.09.12 PDF Drucken E-Mail

Alle auf dem Treppchen

Zu fünft sind die Badmintonspieler des TuS Hermannsburg mit Katrin Buhle, Kirstin Helberg, Marius Roznowski, Matthias Lang und Torsten Bergmann nach Burgdorf zum AueCity Cup aufgebrochen, einem Doppelturnier das traditionell im Schweizer System mit 2 mal 8 Minuten auf Zeit gespielt wird.

SAM_0401
SAM_0435
SAM_0439
SAM_0448
SAM_0456
SAM_0467
SAM_0481
SAM_0490
SAM_0496
1/9 
start stop bwd fwd

Im Herrendoppel der Klasse D gelang dabei Torsten und Matthias eine diesmal ungefährdete Titelverteidigung. War es im letzten Jahr nach einer Niederlage noch denkbar knapp gewesen, setzten sich beide nun klar mit 5:0 gewonnen Matches als einziges Ungeschlagenes Team durch. In dieser Konkurrenz wurde Marius mit seinem neuen Doppelpartner Thomas Watzelt vom TuS Eschede gleich auf Anhieb dritter. Dank einer guten Doppeltaktik verloren sie lediglich eine Partie und zwar gegen die „eigenen Leute“ Bergmann/Lang mit 29:49. Sogar gegen unsere guten Bekannten aus Wietzendorf Jambrosik/Lowack gewannen sie noch nach ein paar Startschwierigkeiten mit 28:25.

Auch das Damendoppel war sehr erfolgreich: Katrin und Kirstin belegten Platz 2. Nach einer Niederlage zu Beginn gegen die späteren Turniersiegerinnen vom TuS Stöcken mit 28:37 gewannen sie alle anderen Partien und kamen so erstmals in Burgdorf aufs Treppchen.

 
Escheder Schleifchenturnier `12 PDF Drucken E-Mail

TuS Spieler zu Gast in Eschede (Teil 2)

Nach dem Turnier in Unterlüß vor ein paar Wochen sind wir nun der Einladung von Helge Dräger gefolgt und haben an einem kleinen Schleifchenturnier in Eschede teilgenommen. Auch dort wurden die Paarungen mit Spielkarten gezogen und auf 5 Feldern (ein Einzelfeld) wurde viele Runden lang Doppel gespielt. Nach dem Ende des Spielens bekam jeder noch eine Kleinigkeit vom Gastgeber und es wurde noch bei Grillwurst und Bier gemütlich zusammengesessen.

 
Sommerturnier 2012 PDF Drucken E-Mail

Sommerturnier 2012 – eine heiße Angelegenheit!!!

Am 30.06. war es wieder soweit, das Sommerturnier 2012 wurde in Hermannsburg gespielt. Und das Wetter machte in diesem Jahr dem Namen wirklich alle Ehre!!! Bei strahlender Sonne und entsprechenden Temperaturen trafen wir uns in der Sporthalle um ab 14:00 Uhr mit viel Spaß unsere Kräfte zu messen.

Natürlich gab es auch wieder eine „Players Lounge“ die mit einem reichhaltigen Buffet, das von allen Teilnehmern bestückt wurde, ausgestattet war. Und das war auch nötig um nach anstrengenden Spielen die Akkus wieder aufzuladen. Da kamen Obst, Kaffee und Kuchen, sowie viele nette Kleinigkeiten gerade richtig.

Nach acht Spielrunden hatten wir die Sieger und Platzierten ermittelt und freuten uns auf einen ausgelassenen Grillabend.

Bei den Damen konnte sich Kirstin vor Katrin und Mareike platzieren, bei den Herren ging Platz 1 an Peter vor Marius und Malte.

Abends trafen wir uns bei Robert auf der Dachterrasse und ließen den Tag bei lecker Grillfleisch und einem „Belohnungsbier“ noch mal Revue passieren. Das Wetter ließ uns auch jetzt nicht im Stich und so haben wir noch lange geschnackt, gelacht und natürlich gegessen. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die wir im nächsten Jahr gerne wiederholen werden.

 
« StartZurück1234WeiterEnde »

Seite 3 von 4