• StartBanner.JPG

TuS Hermannsburg -
gemeinsam in Bewegung

Seit 1904 bringen wir Bewegung in die Gemeinde Hermannsburg und Umgebung. 
Knüpfen Sie Kontakte und kommen auch Sie mit uns in Bewegung.
Über 1.850 Mitglieder (Stand 01.02.2018) finden in 19 Abteilungen ein weit gefächertes Sportangebot für jede Zielgruppe und damit die ganze Familie.
Neben dem allgemeinem Breitensport finden sich Trendsportarten wie z.B. Ultimate Frisbee und Leistungsgruppen, wie z.B. Judo ... einfach mal reinschauen!


Gemeinsam in die Zukunft `18

Mitglieder des TuS Hermannsburg trafen sich am 29. September zum Impuls-Workshop „Gemeinsam in die Zukunft.“

„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“, dieser Werbespruch aus den achtziger Jahren trifft heute mehr denn je zu. „Wir merken die schnellen Veränderungen jeden Tag. In der Vereinsführung sind ein halbes Dutzend Posten nicht besetzt, wir sind immer auf der Suche nach Trainerinnen, Betreuern und Hilfsbereiten, die bei Veranstaltungen helfen. Spätestens die Fusion mit dem SV Beckedorf hat gezeigt, dass wir die Zukunft noch offensiver planen müssen“, erklärte der 1. Vor-sitzende Georg Gremels.

Am Samstag trafen sich etwa 20 Mitglieder im Vereinsheim zu einer „Ideenwerkstatt“ über die Zukunft des TuS . Im Einführungsvortrag machte der Hauptsportwart, Heinrich Lange, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den heute bereits erkennbaren Megatrends bekannt. Nach diesem Blick mit Fernlicht auf „TuS 2030“ wurde umgeschaltet auf Abblendlicht: Was heißt das für den TuS? Auf welche Themen kommt es an? Worauf wollen wir uns zunächst konzentrieren? Welche Felder sollten von Arbeitsgruppen beackert werden?

 

Vier Themen wurden definiert:

  1.            Künftiges Sportangebot
  2.            Außendarstellung des TuS
  3.            Mitglieder gewinnen und halten
  4.          Ehrenamtliche gewinnen und halten

Unter Leitung von Heinrich Lange und Stephan Meyer, dem stellvertretenden Vorsitzenden, wurden die Aufgaben in zwei Gruppen im Tennisheim und im Vereinsheim bearbeitet.

In sehr engagierten Diskussionen mit fachkundigen Hinweisen wurden viele Impulse gesetzt, die in der Zukunft aufgegriffen werden müssen. Sofort umsetzbare Ergebnisse sind naturgemäß nach einer ersten Veranstaltung nicht zu erwarten. Zumal die Erkenntnisse erst zusammengetragen, aufgearbeitet und dann dem erweiterten Vorstand vorgetragen werden müssen, damit sie im kommenden Frühjahr den Mitgliedern in der Hauptversammlung präsentiert werden können.

Arbeitsfelder lassen sich aber durchaus jetzt schon benennen:

Die Außendarstellung und auch die Binnenkommunikation muss verbessert werden. Um ein Beispiel zu nennen: wenn Kinder dem Mutter- und Kinderturnen entwachsen sind, muss dargestellt werden, dass es in anderen Sportarten Anschlussangebote für die Altersklasse der Erstklässler gibt. Der TuS ist mit seinem Angebot relativ gut aufgestellt. Trotzdem ist in einzelnen Bereichen Verbesserungsbedarf. Als Beispiele seien hier Gesundheitsprävention und Reha-Sport genannt. Einzelne Übungsleiterinnen waren glücklicherweise initiativ und haben sich auf diesem Gebiet qualifiziert.

Die Ehrenamtlichen sind Seelen und Skelett des Vereins. Ohne sie geht nichts. Respekt, Anerkennung, Freude an der eigenen Qualifikation sind Antriebe für sie, trotzdem sollte eine Aufwandsentschädigung erwogen werden. Darüber hinaus wünschten sich die Ehrenamtlichen ab und zu eine zentrale Veranstaltung, etwa eine für alle interessante Weiterbildung, gekoppelt mit einer geselligen Veranstaltung, um so die Gemeinschaft der Ehrenamtlichen zu fördern. Zugleich wäre das ein Beitrag zur angesprochenen Binnenkommunikation.

Der TuS hat ein gutes Verhältnis zur Gemeinde, dem Ortsrat, den Schulen am Ort und den Arbeitgebern. Das wird auch an personellen Verflechtungen deutlich, trotzdem ist hier ein Feld identifiziert worden, auf dem der Verein noch aktiver werden kann, um seine Angebote, seine Kooperationsmöglichkeiten noch deutlicher zu machen.

Jetzt kommt es darauf an die Hinweise, Anregungen und Forderungen des Workshops zu konkretisieren, zu ergänzen und umzusetzen. Das kann nicht vom Vorstand alleine bewältigt werden. Dazu braucht es die Mitarbeit von fachkundigen, interessierten Mitgliedern oder Freunden des Vereins.

Der Verein wird Folgeveranstaltungen planen und Arbeitsgruppen einrichten. Wer an einer Mitarbeit Interesse hat, kann sich per Mail an info [AT] tus-hermannsburg [PUNKT] de anmelden. Sagen Sie uns, für welches Thema Sie sich engagieren wollen.

Wir wollen auch 2030 noch sagen können: „Gemeinsam in Bewegung“ in einem mehr als hundert Jahre alten, aber junggebliebenen Verein.

 

 FacebooklinkVerein

 

 

Die nächsten Termine

So Apr 28 09:00 - 32. Südheide Volkslauf
Sa Mai 04 15:15 - 2. Bundesliga Frauen Heimkampftag1

Die 12 neusten Nachrichten der letzten 120 Tage aus den Abteilungen

32. Südheide Volkslauf 2019
18 Apr 2019 - Matthias Lang

Am 28. April, dem Sonntag nach Ostern, startet um 10:00 der Südheidevolkslauf des TuS Hermannsburg. [ ... ]

Südheide Volksläufe
Erfolgreicher Spieltag1 `19
18 Apr 2019 - Matthias Lang

Erfolgreicher Auftakt für die Hermannsburger Boulisten in der Bezirksliga Am Sonntag bestritt die  [ ... ]

Abteilung Boule / Petanque
Neue TT-Platten 2019
16 Apr 2019 - Matthias Lang

Die Tischtennisabteilung des TuS freut sich über drei neu Tischtennisplatten und über neue Spielfe [ ... ]

Abteilung Tischtennis
35. Sietländer Frühlingsfahrt
15 Apr 2019 - Eckehard Bohnsack

Die 35. Sietländer Frühlingsfahrt startete dieses Jahr als Winterfahrt: Bei der Ankunft schneite e [ ... ]

Abteilung Kanusport
Bericht von der JSG Örtzetal`19
09 Apr 2019 - Matthias Lang

Wir sind mit 8 Mannschaften in die nun Abgelaufene Saison 2018/2019 gestartet. Haben zwei 1. Plätze [ ... ]

Abteilung Handball
Bezirksanpaddeln auf der Wümme
07 Apr 2019 - Eckehard Bohnsack

Hier sind die Bilder ganz frisch vom Bezirksanpaddeln auf der Wümme. Vom Start weg hatten wir Bilde [ ... ]

Abteilung Kanusport
Dank an die Frisbee Spieler
06 Apr 2019 - Matthias Lang

Der Vorsitzende gratuliert den (sechs von acht anwesenden) Spieler/innen der Ultimate Frisbee U14 zu [ ... ]

Abteilung Ultimate Frisbee
Lüneburger Handball Regionsmeisterschaft männliche B-J...
06 Apr 2019 - Matthias Lang

Der Titel der männlichen B-Jugend geht in diesem Jahr an die JSG Örtzetal. Die Meisterschaftsendru [ ... ]

Abteilung Handball
Erneut großer Wurf für die Hermannsburger ‚Äitschbees‘...
02 Apr 2019 - Matthias Lang

Ultimate Frisbee: Ein extrem dynamisches Endzonenspiel, bei dem zwei Mannschaften versuchen eine Sch [ ... ]

Abteilung Ultimate Frisbee
Allerhochwasserrallye 2019
31 Mär 2019 - Eckehard Bohnsack

Die diesjährige Allerhochwasserrallye fand bei Bilderbuchwetter statt. Es war ein herrlicher Genuss [ ... ]

Abteilung Kanusport
Weibliche Jugend B ´19
30 Mär 2019 - Matthias Lang

Die Saison 2018/2019 neigt sich dem Ende zu nach 12 Spielen in der Regionsoberliga Süd belegen wir  [ ... ]

Abteilung Handball
32. Südheide Volkslauf ´19
04 Jan 2019 - Matthias Lang32. Südheide Volkslauf ´19

32. Südheide Volkslauf des TuS Hermannsburg Sonntag, 28. April 2019 Die Strecken führen  [ ... ]

Südheide Volksläufe