• JuJutsuBanner.JPG

Erste Gürtelprüfung ´19

Erste Gürtelprüfung der JuJutsu-Sparte des TuS Hermannsburg: ein voller Erfolg

Vor kurzem stellten sich fünf Sportler des TuS und eine Gastteilnehmerin in der Sporthalle des Christian-Gymnasiums ihrer Gürtelprüfung. Drei Prüfungen für den gelben Gürtel, eine für den braunen und zwei für den schwarzen Gürtel standen auf dem Plan.

Mehrere Stunden ging es zur Sache: Fallübungen, Wurf- und Hebeltechniken, Schlag- und Tritttechniken sowie die Verteidigung gegen unterschiedliche Angriffe Bewaffneter wurden geprüft. Umfang und Komplexität der gezeigten Techniken variierten je nach angestrebter Gürtelfarbe. „Im besonderen Fokus stand die freie Selbstverteidigung, die den Schwerpunkt des JuJutsu ausmacht“, erklärte Uwe Seemann, Abteilungsleiter des TuS und leitender Trainer.

Seemann, selbst Träger mehrerer Meistergrade in verschiedenen Kampfkünsten, hat die Prüfung erstmals in neuer Form durchgeführt. „Wir haben die Prüfung ohne Prüfungskomitee trainingsähnlich aufgebaut. Das reduziert Prüfungsdruck und Prüfungsangst. So haben wir keine Momentaufnahme, sondern können auch die Leistungen und Eindrücke aus dem regelmäßigen Training einfließen lassen.“

Trotz der Prüfungssituation waren neben einem hohen Engagement bei der Demonstration anspruchsvoller Kampftechniken auch gute Laune und Spaß am Sport jederzeit spürbar. Und am Ende konnten sich alle den angestrebten Gürtel in der neuen Farbe umbinden.

Trainingszeiten Ju-Jutsu

Dienstag:

20:00 - 22:00 Uhr

Christian Sporthalle

 

Übungsleiter:

Uwe Seemann

 

Abteilungsleitung:

E-Mail: 

jujutsu [AT] tus-hermannsburg [PUNKT] de

Termine Ju-Jutsu

Keine Termine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.