• SchwimmenBanner.jpg

Seite

Der Sport- und Spielbetrieb wird ausgesetzt

Leider hat ein erhoffter "Wellenbrecher" gegen die Ausrbeitung des CoronaVirus nicht funktioniert.

Die Beratung der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten/innen der Bundesländer hat keine Lockerungen, sondern weitere Regelungen zur Eindämmung der Pandemie ergeben. Mit Ausnahmen für Niedersachsen und insbesondere für den Sport ist nicht zu rechnen.

Daher wird der Sport- und Spielbetrieb weiterhin ausgesetzt bleiben.

Wenn sich Änderungen mit Auswirkungen für den TuS ergeben sollten, werden wir umgehend informieren.

Auch der PapierContainer-Dienst wird weiterhin eingestellt bleiben.

Wir wünschen dennoch - unter den gegebenen Rahmenbedingungen - eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest - im kleinen Kreise.

Altpapiersammlung und Vierjahreszeiten-Wanderung`20

Der TuS Hermannsburg stellt seine Altpapiersammlung ein, bis die derzeit gültigen Corona-Maßnahmen wieder gelockert werden. Kontakte sollten so weit wie möglich verringert werden, der Verein möchte deshalb seine ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer nicht den vermeidbaren Kontakten am Papier-Container aussetzen. Der Neubeginn der Sammelaktion wird über Presse und soziale Medien bekannt gegeben..

Eltern-Kind-Turnen entfällt

Der Sport- und Spielbetrieb wird ausgesetztDer Sport- und Spielbetrieb wird ausgesetzt

Das Eltern-Kind-Turnen wird am 28.10. und 04.11 als Vorsichtsmaßnahme in Folge einer Quarantäne in einer Hermannsburger KiTa leider entfallen.

Wir wünschen allen trotz der Situation eine gute und vor allem gesunde Zeit.

TuS erhält den „Pluspunkt Gesundheitssport“ `20

Der TuS Hermannsburg trägt ab sofort den „Pluspunkt Gesundheitssport“ des Deutschen Turnerbundes. Mit diesem Qualitätssiegel darf bis zum 30.09.2022 geworben werden, solange Bettina Mews ihr Bewegungsangebot „Sport bei orthopädischen Erkrankungen“ aufrecht erhält. Claudia Gehring (links im Bild), die NTB-Fachwartin Gesundheitssport, hat die entsprechende Urkunde an Bettina Mews und den Vorsitzenden des TuS Hermannsburg, Heinrich Lange, überreicht.

Der Reha-Sport, der vom Arzt verordnet werden muss, läuft donnerstags von 18 bis 19 Uhr in der Halle 2 des Christian-Gymnasiums. Derzeit sind noch drei Plätze frei. Anmeldungen und Rückfragen an Bettina Mewes Telefon 05052-9754885 oder Handy 0173-9954858.

Urkunde als

 

Training im Freien und Papier-Annahme beginnen

Der TuS Hermannsburg beginnt am 11.05. mit dem Trainingsbetrieb im Freien. Die Annahme von Altpapier startet am 09. Mai.

Unsere Landesregierung hat die Corona-Beschränkungen gelockert und erlaubt, dass ab dem 6. Mai die Sportplätze zu Trainingszwecken geöffnet werden dürfen, wenn ein Mindestabstand von zwei Metern sichergestellt werden kann.
Im TuS Hermannsburg sind von diesen Erleichterungen die Abteilungen Boule, Kanu, Leichtathletik, Tennis und Wandern & Radeln betroffen. Das Training im Faustball, Fußball und Ultimate Frisbee ist unter einschränkenden Regelungen möglich: Nur Techniktraining mit gesetzlich geregeltem Sicherheitsabstand, bei bilateralen Direktgesprächen mit Mund-/Nasenschutz, Bereitstellung von Desinfektionsmitteln, Reinigung der Bälle etc. Ein gemeinsames Umkleiden und Duschen unterbleibt, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Weiterlesen: Training im Freien und...

Trainingszeiten Schwimmen

Dienstag:

Jungen und Mädchen mit "Seepferdchen"

15:00-16:00 Uhr

 

Kindertraining

16:00-17:00 Uhr

 

Waldschwimmbad Hermannsburg; Lotharstraße

 

Abteilungsleitung:

Interim: Katrin Buhle

E-Mail: 

schwimmen [AT] tus-hermannsburg [PUNKT] de

 

Trainerin:

Katrin Buhle

Termine Schwimmen

Keine Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.