Home Badminton
25 | 03 | 2017
Badminton


Ebercup Vorsfelde, 02.06.12 PDF Drucken E-Mail

Mit 6 Spielern zum Ebercup nach Wolfsburg/Vorsfelde

Zum ersten Mal haben wir den Ebercup in Wolfsburg/Vorsfelde besucht. Dieses Badmintonturnier ist ein reines Doppelturnier und wird an einem Tag ausgetragen. Wir sind gleich mal mit 6 Spielern hin – 2 Herrendoppel und ein gemischtes Doppel traten dort in der E-Klasse an.


Torsten und Matthias sind am Ende zweite geworden, Björn und Michael vierte und Kirstin zusammen mit Peter im Mixed sind leider schon in der Vorrunde ausgeschieden. Viele alte Bekannte aus Burgdorf, Hannover, Fallersleben konnten wieder begrüßt und teilweise auch besiegt werden. Torsten und Matthias siegten zweimal in der Vorrunde (24:22, 21:18 gegen Niedermeyer/Buchholz und 21:16, 21:13 gegen Erler/Fluthwedel) und trafen dann im Halbfinale auf Björn und Michael, die je einmal gewonnen und verloren hatten. In diesem sehr lockeren Match siegten sie mit 21:11 und 21:16 und standen im Finale. Dort mußten sie sich allerdings zwei spielstarken Gegnern aus der 1. Kreisklasse, Niebuhr/Albrecht, mit 11:21 und 14:21 recht klar geschlagen geben. Björn und Michael verloren dann das kleine Finale gegen Erler/Fluthwedel und wurden so gute vierte. Kirstin und Peter besiegten zwar im Mixed die Fallerslebener Hessler/Hornsby mit 21:13 und 21:7, verloren aber ihre beiden anderen Partien und schieden so leider früh aus.

 
Unterlüßer Schleifchenturnier `12 PDF Drucken E-Mail

TuS Spieler zu Gast beim TuS Unterlüß

Bernd Schmidt, der Abteilungsleiter der Unterlüßer Badmintonabteilung, hat im Rahmen der Unterlüßer Sportwoche umliegende Vereine zu einem kleinen Schleifchenturnier zwecks besseren Kennenlernens eingeladen. Neben Spielern aus Eschede sind auch wir mit 7 Aktiven (Kirstin, Robert, Björn, Matthias, Marius, Peter K. und Peter L.) am Donnerstagabend der Einladung nachgekommen. Im lockeren Rahmen wurde in der neuen Sporthalle auf 3 Feldern einige Runden Doppel mit Spielkarten ausgelost. Allen Beteiligten hat es dort gut gefallen und sie bekamen am Ende gegen 22 Uhr, nach einer kurzen Dankesansprache von Volker Nehring, dem 1. Vorsitzenden des Kreises Celle, der auch mitgespielt hat, sogar noch ein kleines Tombolageschenk vom Gastgeber.



 
14. Heidkrug in Delmenhorst, 17.03.12 PDF Drucken E-Mail

Torsten und Matthias beim Heidkrug in Delmenhorst auf Platz 3

Mit Torsten Bergmann und Matthias Lang vom TuS Hermannsburg trat ein Herrendoppel beim Heidkrug-Turnier in Delmenhorst in der C-Klasse an, sowie die Sportkammeraden Frank Lowack und Marco Oelke vom TSV Wietzendorf.

Torsten und Matthias haben es am Ende mit ein wenig Glück und viel Einsatz noch auf Platz 3 geschafft; die Wietzendorfer verloren auch das Duell der Heidedoppel mit 28:36 gegen die Hermannsburger und wurden letztendlich mit drei gewonnenen Partien siebte.

In dem im Schweizer System ausgetragenen Turnier, das zweimal 8 min auf Zeit gespielt wird, hatten man es vor allem mit diversen Kreisligaspielern aus dem Bremer und Oldenburger Raum zu tun. Die beiden Hermannsburger verloren nur zweimal gegen spielstarke Doppel aus Brockdorf und vom TuS Heidkrug. Nur wegen der besseren Buchholzzahl, die bei Sieggleichstand über die Platzierungen entscheidet, konnten die beiden den dritten Platz erreichen.

 

 
Deutsche Meisterschaften `12 PDF Drucken E-Mail

Besuch bei den Deutschen Meisterschaften in Bielefeld

Zwei Aktive des TuS - Björn und Matthias waren mal wieder in Bielefeld zu Besuch bei den nationalen Deutschen Meisterschaften. Es gab eine Menge Klasse Badminton zu sehen; dabei verteidigte Marc Zwiebler seinen Titel im Herreneinzel und bei den Damen gewann erstmals in Abwesendheit von Juliane Schenk Olga Konon den Titel. Glückwunsch !
 
« StartZurück1234WeiterEnde »

Seite 4 von 4