Home Leichtathletik
27 | 03 | 2017
Leichtathletik
Hösseringer Herbstlauf, 10.11.12 PDF Drucken E-Mail

TuS – Läufer von Panne in Hösseringen betroffen

Einige Hermannsburger Läufer waren zum tradtionellen Herbstlauf nach Hösseringen gefahren und über unterschiedliche Distanzen angetreten. Stefan Bädermann gewann die 5,1 km Konkurrenz, in der sich auch Christoph Hilmer, Jürgen Lange und Frank Walzer gut platzieren konnten.

In der 10 km Konkurrenz gab es dann leider eine schwere Panne; bei etwa Kilometer neun wurden die Läufer an einer Straßenbiegung von den Streckenposten in eine falsche Richtung geschickt; betroffen waren ua. Matthias Lang, an Platz 3 liegend, und Hartmut Fabritz, der auch einige Meter extra laufen mußte; eine reguläre Wertung dieses Laufes ist so nicht möglich.

 
Herbsthärte Hitzacker 2012 PDF Drucken E-Mail

Zwei harte TuS-Läufer bei der Herbsthärte

Diesmal waren nur Hartmut und Matthias zur Herbsthärte nach Hitzacker gefahren, einem der schwersten 10 km Läufe in Norddeutschland. Bei für diese Jahreszeit gutem Wetter starteten sie mit 400 anderen Läufern pünktlich um 10 Uhr auf dem Kiepenberg zu gut zehn 10 km auf und ab im Gelände mit den legendären frisch sanierten Treppenstufen am Ende. Beide verbesserten ihre Vorjahreszeit um einige Sekunden – siehe Liste.

Ergebnisliste

 
Seeparklauf `12 PDF Drucken E-Mail

Déjà-vu in Bodenteich

Es war wieder sehr schön beim traditionellen Seeparklauf in Bad Bodenteich, aber irgendwie kam einem vieles genauso vor wie im letzten Jahr – sogar die Platzierungen. Mit drei Mann, Hartmut Fabritz, Matthias Lang und Frank Walzer, + Stefan Bädermann für Bergen war man nach Bodenteich aufgebrochen, um die 5,2 km Runde zu laufen. Die Hermannsburger belegten die identischen Plätze wie im Vorjahr mit ählichen Laufzeiten; Stefan wurde Gesamtvierter in 19:58 min vor Matthias (5. Platz in 20:13 min) und Hartmut wurde 12. in 23:59 min. Nur Frank ist nicht ganz so gut drauf gewesen und verlor zum Vorjahr 5 Plätze und wurde 48. Gesamt.

Ansonsten hat es danach auch wieder viel Spaß gemacht, den dortigen Festivitäten beizuwohnen, den vielen Heißluftballons zuzuschauen, das Festzelt zu besuchen oder einfach nur Hunger und Durst zu befriedigen.

Ergebnislisten: 5,2 km als

 
Helfertreffen`12 PDF Drucken E-Mail

Helfertour für den 25. Südheide Volkslauf

Zum Dank an alle Volkslaufhelfer entschied man sich wie im Vorjahr eine Patteltour auf der Örtze von Hermannsburg nach Oldendorf mit anschließendem Grillen am TuS Vereinsheim durchzuführen.

So wurden 14 Boote am Anleger Örtzebrücke Baven zu Wasser gelassen; bei bewölktem Himmel, wobei doch einige Male die Sonne durchschaute, kamen alle Beteiligten ohne eine Tropfen Regen nach eineinhalb Stunden in Oldendorf an. Danach fuhr man dann in mehreren PKW zurück nach Hermannsburg zum anschließenden Grillen.

Am Anschluss des Grillens hielt der Hauptorganisator Stefan Walzer noch eine Ansprache an alle Volkslaufhelfer. Wobei er sich für Ihre außerordentliche Hilfe für den 25. Südheide Volkslauf recht herzlich bedankte. Und einige der Helfer, die sich ganz besonders arangierten, ehren konnte.

In seiner Ansprache wies er auch drauf hin, dass das Durchschnittsalter aller Helfer über 60 Jahre betragen würde. Zumal es für 1/4 der Helfer die letzte Volkslaufmithilfe war an der sie mithelfen wollten. Dies löste ein heftiges Diskussionsthema unter den Helfern aus: „ Kann der Südheide Volkslauf noch weiterhin durchgeführt werden?“ -  Das Ergebnis bleibt abzuwarten.

IMGP8246
IMGP8258
IMGP8262
IMGP8266
IMGP8279
IMGP8285
IMGP8289
IMGP8290
IMGP8295
IMGP8302
IMGP8306
01/11 
start stop bwd fwd

 
WVW Volkslauf Wunstorf 2012 PDF Drucken E-Mail

Hartmut und Matthias mit zweiten Plätzen

Hartmut und Matthias sind zum ersten Mal beim Volkslauf in Wunstorf gestartet. Eine recht einfach zu laufenden Runde á 5 km mußte Hartmut beim 10 km Lauf zweimal bewältigen. In 46,45 min wurde er zweiter seiner Altersklasse. Ebenso wurde Matthias zweiter seiner AK und Gesamtsechster über die 5 km in 18:34 min.

Ergebnislisten als pdf   10 km und  5 km

 
Bergener Sparkassenlauf `12 PDF Drucken E-Mail

Nur drei TuS Läufer in Bergen am Start

Mit Stefan Walzer, auf der 39 km Radstrecke, Hartmut Fabritz über 10 km und Matthias Lang über 5 km waren diesmal nicht sehr viele Aktive vom TuS Hermannsburg in Bergen dabei.

Stefan war gerade wieder zurückgekommen von der Radstrecke, als Hartmut (7. Platz AK in 44:55 min) auch schon auf die 10 km Strecke mit vielen anderen Topläufern geschickt wurde. Zuletzt durfte dann Matthias ran über 5 km, er wurde Gesamtfünfter in 18:01 min.

Die Ergebnislisten über 10 km als  und über 5 km als  .

 
Celler Wasalauf 2012 PDF Drucken E-Mail

TuS-Läufer beim Wasalauf

Bei sonnigem Wetter wurde der 30. Celler Wasalauf zu einem schönen Lauferlebnis für die Aktiven des TuS Hermannsburg-Laufteams.

Über 5 km haben Matthias Lang (30. Platz), Martin Garmatter (157.) und Frank Walzer unter gut 2000 Startern in 290 Mannschaften einen guten 37. Platz in der Mannschaftswertung belegt; dazu startete auch Regina Garmatter über 5 km.

Thorsten Lilje (110.), Axel Buhle und Ronald Livingston sind wieder erfolgreich auf der 10 km Strecke angetreten.

Ergebnislisten
 
Lauftreff Wandern 2012 PDF Drucken E-Mail

Volkslaufhelfer unternahmen Schneewanderung, 11.02.12

Anstatt des Lauftrainings unternahmen einige Volkslaufhelfer, eine schöne Schneewanderung die 5 km umfasste.

Anschließend konnte man sich bei Essen und Trinken in gemütlicher Runde, im TuS Vereinsheim wieder aufwärmen.

 

 
Crossmeisterschaften 2012 PDF Drucken E-Mail

Kreis- und Bezirkscrossmeisterschaften in Müden/Örtze

Bei klirrender Kälte und sonnigem Wetter gingen 308 Crossläufer hinter der Müdener Jugendherberge an den Start.

Drunter auch drei Hermannsburger Läufer die für den neuen Zusammenschluss, die Mannschaften der Leichtathletik Gemeinschaft Celle Land bereichern konnten.

Mit 9 Bezirksmeistertitel, 8 Vizetiteln und 7 weiteren Podestplätzen. Dazu gab es noch 26 Keismeistertitel und 8 Vizetitel, für die LG Celle Land zu beglückwünschen.

Aus Reihen des TuS zeigte Hartmut Fabritz sein „läuferisches Können“ auf der 3350m Stecke und wurde 3. BM / 2. KM in der M 50. Stefan Bädermann wurde 1. BM / 1. KM in der M 45 ebenfalls auf der 3350m Strecke. Matthias Lang belegte Platz 10 auf derselben Strecke.

 
Silvesterlauf`11 PDF Drucken E-Mail

3. Platz für Nadine beim Silvesterlauf in Winsen

Die Leichtathleten des TuS Hermannsburg starteten beim traditionellen Silvesterlauf in Winsen/Aller. Die besondere Laufatmosphäre und das milde Wetter sorgten dafür, dass zur 32. Auflage des Volkslaufs 510 Teilnehmer an den Start gingen.


Von den Hermannsburger Athleten belegten die Geschwister Nadine und Lena Pfeiffer den 3. u. 4. Platz bei den 8-12 J. Mädchen im 3000 m Lauf.

Der 6. Platz im 5000 m Lauf ging an Matthias Lang und den 85.Platz belegte Frank Walzer.

Über 10300 m liefen Thorsten Lilje 24. Platz, Hartmut Fabritz 39. Platz und Axel Buhle auf den 41. Platz.

Ergebnislisten als (weiblich) / (männlich)

Stefan Walzer

 
« StartZurück12345678WeiterEnde »

Seite 5 von 8